Verein

Nicaragua gehört zu den ärmsten Ländern Lateinamerikas. Fast 80 Prozent der Bevölkerung lebt in Armut. Das Pro-Kopf-Einkommen beträgt umgerechnet knapp 2.207 Dollar pro Jahr (Schweiz: ca. 81.324 Dollar)

Seit 1994 engagiert sich unser Verein für eine bessere Zukunft in Santa Teresa, einem Dorf 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Managua.

mehr lesen …

…..eine gute Schule möglich ist. Einblick in den Alltag einer Schülerin, Interview mit der Direktorin

Schule

Sozial benachteiligte Kinder mit Lernschwierigkeiten haben in der Staatsschule keine Chance. Dank der Primarschule und des Kindergartens «San Francisco» ist es möglich, ca. 300 Schülerinnen und Schülern zu einer elementaren Bildung zu verhelfen. Unter der Leitung einer einheimischen Pädagogin unterrichtet ein lokales Team.

mehr lesen …

Comedor

Der Verein hat einen Mittagstisch für ca. 300 Kinder eingerichtet.
In der Pause bekommen sie zudem einen Becher Milchbrei. Für viele von ihnen sind dies die einzigen Mahlzeiten.

mehr lesen …